Navigation überspringen.

Willkommen bei den lizenzierten Funkamateuren Oberschwabens

Diese Seite dient als regionale Informationsplattform für das Hobby Amateurfunk zwischen Schwäbischer Alb und Bodensee. Hier finden Sie aktuelle Termine, allgemeine Nachrichten und Bilder mit Themenbezug. Sie können uns Ihre Mitteilung zur Veröffentlichung gerne zusenden an: info@amateurfunk-oberschwaben.de

Für Informationen zum Flohmarkt in Biberach am 17.09.2016 <klick hier>

*A48* 20.01. Einladung zur Hauptversammlung in Pfullendorf

PFULLENDORF -
Liebe YLs und OM,

am Freitag, den 20.01.2017 findet unsere Jahreshauptversammlung mit
Neuwahlen statt. Hierzu lade ich (=A48-OVV Thomas Scheck, DL2GTS) Euch alle recht herzlich ein.

Die Versammlung findet im Gasthaus „Deutscher Kaiser“, Am alten Spital
1, 88630 Pfullendorf statt. Beginn der Versammlung ist um 20:00 Uhr.

Tagesordnung:

*P09* Einladung zur Jahreshauptversammlung in Ravensburg am 20.01.

RAVENSBURG -
Der Ortsverband Ravensburg (P09) hält seine Jahreshauptversammlung am Freitag, den 20.01.2017, um 20 Uhr ab und lädt dazu herzlich ein. Treffpunkt ist das Nebenzimmer der "Goldenen Uhr" in Ravensburg.

*P14* aus der Hauptversammlung des OV Ulm

ULM-LEHR -
eines der umfangreichsten Vortragsangebote im Distrikt Württemberg gab es im letzten Jahr beim Ortsverband Ulm (P14): die ganze Vielfalt des Amateurfunks spiegelte sich bei den OV-Abenden wieder - PA, Stehwellengerät bis zur selbstgebauten Antennen standen im Blickpunkt, aber auch die Themen SDR, SOTA und die WRTC 2018 fanden Interesse bei den Mitgliedern, wie bei der Hauptversammlung zu erfahren war.

*P29* am 10.02. Hauptversammlung in Sigmaringen - Einladung

SIGMARINGEN -
- wie im Dezember besprochen, findet die Jahreshauptversammlung des Ortsverbandes
Sigmaringen (P29) am
Freitag den 10.02.2017 um 20:00 Uhr
im Nebenzimmer des Gasthauses Lindenhof in Sigmaringen recht herzlich ein.

Nachbarschaft: 21.02. Einladung zur Hauptversammlung des OV Laichingen (P53)/Neuwahlen vorgesehen - wanted: neuer OVV/Vize

LAICHINGEN (Alb-Donau-Kreis) -
Liebe OMs und YLs,

hiermit möchte ich (=OVV Thomas, DL1CZ) Euch zur Hauptversammlung 2017 einladen. Wir treffen uns am Dienstag, den 21. Februar um 20:00 in unserem Clubheim in Laichingen oberhalb der Stadtbibliothek (Radstr. 8). Ich möchte mit Euch auf die vergangenen fast 4 Jahre zurückschauen und mit Euch über die Zukunft des Ortsverbandes sprechen.

*P49* Einladung zur Hauptversammlung des OV Laupheim (P49) am 01.02. - Neuwahlen vorgesehen

LAUPHEIM-UNTERSULMETINGEN -
Liebe YL´s und OM´s, 
 mit diesem Schreiben möchte ich (=OVV Jürgen Borm, DK5GU) Euch alle zu unserer Hauptversammlung 2017 mit Wahlen recht herzlich einladen. 

Die Hauptversammlung findet am Mittwoch, den 01.02.2017 um 20°° Uhr 
in unserem OV-Heim in Untersulmetingen statt.

zur Abstahlung des Württemberg-Rundspruchs im neuem Jahr

GÜGLINGEN (Kreis Heilbronn) -
Der Württemberg-Rundspruch (WRS) ist ab sofort wieder on air, denn Martin, DL5NAH und die DV Beatrice Hebert, DL3SFK, haben am ihrem neuen QTH in Güglingen die 80m-Antenne installiert. Seit Sonntag (08.01.) geht die Ausstrahlung des WRS auf 3650 KHz wieder los.

Der Rundspruch wird auf dem Youtube Kanal DARC-P live gesendet. https://www.youtube.com/channel/UCKcgxnkiv70eZspYez3Fmbw. Auch der nächste Rundspruch wird also über diesen Youtube Kanal abrufbar sein. Der direkte Link auf den Livestream hat jedoch immer eine andere URL. Für den nächsten WRS 1703 ist dies: https://www.youtube.com/watch?v=h7WG6J2eRrc.

*P43* am Freitag (13.01.) ist OV-Abend !

EHINGEN-KIRCHEN -
Der Ortsverband Donau-Bussen (P43) hat seinen nächsten OV-Abend am Freitag, 13.01., um 20 Uhr.

Treffpunkt ist das Gasthaus Fuchs, Ehingen-Kirchen.

Es ergeht eine herzliche Einladung !  

*P29* am Freitag (13.01.) ist OV-Abend in Sigmaringen

SIGMARINGEN -
Der Ortsverband Sigmaringen (P29) hat seinen nächsten OV-Abend am Freitag (13.01.), um 20 Uhr. Treffpunkt ist der Lindenhof, Binger Str. 5, in Sigmaringen. Auch Gäste sind willkommen. 

*P14* am Freitag, den 13.: Hauptversammlung in Ulm-Lehr

ULM-LEHR -
Am Freitag, den 13. Januar 2017 findet im Nebenzimmer im Hotel Engel, Loherstraße 35, 89081 Ulm -Lehr um 20:00 Uhr die jährliche Mitglieder-Versammlung des Ortsverbandes Ulm P14 statt. Auf der Tagesordnung stehen die üblichen Regularien. Auch wird über das Ulmer Relais gesprochen werden. 

Tagesordnung:

*P46* DARC-UKW-Contestpokal-Enderergebnis 2016



AULENDORF -
bei der Wertung des DARC-UKW-Contestpokals aus den wichtigen UKW-Contesten des Jahres
ist auch der OV Schussental (P46) vertreten. Hier eine kleine Ergebnisnotiz:

*A48* DARC-UKW-Contestpokalerg. 2016 - Clubstation und OV in der Vorderhälfte gewertet

PFULLENDORF -
Der beste UKW-Contester, die beste UKW-Contestgruppe und der beste Ortsverband eines Jahres
werden mit dem DARC-UKW-Contestpokal ausgezeichnet. Die Ergebnisse aller großen UKW-Wettbewerbe
aus allen Wertungsgruppen fließen in das Ergebnis des UKW-Contestpokals ein. Bei zwei
Wertungsgruppen pro Frequenzbereich (Einmann, Mehrmann) sind es für Einmann und
Mehrmannstationen bis zu 98 einzelne Wettbewerbsergebnisse und für Ortsverbände bis zu
198 einzelne Wettbewerbsergebnisse, die berücksichtigt werden. Das bietet auch viel Raum
für strategische Überlegungen fuer Vorderplatzierte, denn wer unter Berücksichtigung seiner
eigenen Möglichkeiten an der richtigen Stelle die Punkte sammelt, verbessert die Chancen auf
einen guten Platz ohne mehr Aufwand betreiben zu müssen.

2016 gab es im Gegensatz zum Vorjahr keine Leermeldung der A48-Contester.
Die Clubstation und der OV landeten in der Jahreswertung 2016 in der Vorderhälfte.

*P14* am Dreikönigstag kein OV-Abend in Ulm

ULM-LEHR -
Der Ortsverband Ulm (P14) weist darauf hin, dass am Dreikönigstag (06.01.) kein OV-Abend in Ulm-Lehr stattfindet. Nächster Treff ist die P14-Hauptversammlung am darauffolgenden Freitag (13.01.), um 20 Uhr. 

*T02* Schwerpunkt im Günzburger OV-Abend am Dreikönigsabend (06.01.) ist diesmal DB0GZO mit WebSDR.

GÜNZBURG -
Der Januar-OV-Abend des OV Günzburg (T02) findet dieses Jahr einmal nicht parallel zum Ulmer P14-OV-Abend statt. Treffpunkt ist am Dreikönigs-Abend (06.01.) wieder die Sportgaststätte Wasserburg, Günzburg-Wasserburg, Ortsstr. 40. Es wird dazu herzlich einladen.

Ab 20:00 Uhr stehen folgende Punkte auf dem Programm:


1. Information zu aktuellen Themen und Projekten

- Neues Amateurfunk-Web-Portal von Hubert DG7MGY und Robert DL2MIJ in Vorbereitung

*P49* am 04.01. ist erster OV-Abend des OV Laupheim in 2017

LAUPHEIM-UNTERSULMETINGEN -
hier die Erinnerung an unseren OV-Abend im Januar 2017.
Am Mittwoch den 04. Januar 2017, wie immer um 20 Uhr in unserem OV - Heim in Untersulmetingen, Schlossweg 2.

*P14* Info-Flashs aus Ulmer OV-Abenden: Thema WRTC 2018

ULM-LEHR -
Wolfgang, DK1FW ist Inhaber des Referats DX + HF des OV Ulm (P14) und stellte sich beim OV-Abend in seinem neuen Vortrag dem Thema "WRTC 2018 in Deutschland". Bei Amateurfunk-Wettbewerben, den sogenannten Contests können Funkamateure ihre Betriebstechnik und die Leistungsfähigkeit ihrer Station unter Wettbewerbsbedingungen vergleichen. Aber die Chancen für einen Gewinn sind sehr ungleich verteilt. Wer vom Balkon eines Wohnblockes funkt wird als "Little Pistol" bezeichnet und wer über eine große Antennenanlage verfügt, den trifft die Bezeichnung "Big Gun".

Deshalb funken beim IARU HF World Championship am 14. und 15. Juli 2018 alle unter den gleichen Bedingungen. 49 zuvor qualifizierte internationale Teams fordern den Titelverteidiger heraus. Zusätzlich werden 3 Jugend-Teams, 5 gesponserte Teams und 5 Joker-Teams zugelassen. Wolgang erklärte die Regeln für eine Qualifikation zum Wettbewerb die im Internet nachlesbar sind. Austragungsort ist Jessen bei Wittenberg. Ein fährer Wettbewerb ist garantiert durch
- 2 Operator,
- 1 Schiedsrichter,
- dieselbe geographische Region / Gelände,
- identische Infrastruktur,
- identische Antennen und
- 100 Watt als maximale Leistung.

*P14* Info-Flashs aus Ulmer OV-Abenden: Vorstellung eines SDR Direktmischempfängers war Thema im Dezember

 

ULM-LEHR -
Die P14-Jungmitglieder Markus und Benedikt stellten ihren Entwurf eines SDR-Direktmischempfängers am OV-Abend vor. Dieser Entwurf ist im Rahmen einer Studienarbeit an der Uni Ulm entstanden und hatte folgende Anforderungen:

- Empfänger für ca. 10 MHz
- geringer Preis
- gute Empfindlichkeit
- gute Großsignalfestigkeit
- vom PC bedienbar
- Signaldemodulierung am PC

Als Lösung zeigten sie im Detail das Eingangsfilter mit Vorverstärker, den Lokaloszillator mit 90 Grad Phasenverschiebung mit Mischer zur I/Q Signalgewinnung, sowie den rauscharmen NF-Verstärker für das passende Soundkartensignal. Alle Schaltungen wurden simuliert und optimiert und mittels einer Leiterplatte realisiert.

Am Vortragsende wurde mit einer Open Source Software die Funktion des Empfängers gezeigt. Es wurde ein Empfang von SSB/AM und CW Signalen demonstriert.

*P09* Notiz von der P09-Christkindlhockete

WEINGARTEN/RAVENSBURG -
Gesellig und lustig ging´s bei der vergangenen P09-Christkindelhockete
am 22.12.2016 in der "Agenda Oberstadt" in Weingarten zu.

Bei Weißwurst, Saiten, Kleinbrot, Süße Stückle, Chips, Kaltgetränken und leckerem Punsch
fand sich eine gesellige Runde kurz vor Weihnachten ein.
Die Runde löste sich erst weit nach 22 Uhr auf.

*P09* so war's...beim Jahresabschluss in Vorsee

WOLPERTSWENDE/RAVENSBURG -
Und wieder liegt ein schöner vorweihnachtlicher P09-Jahresabschluss im Vorseer Stallbesen hinter uns.
Über 20 OMs & XYLs mit netten Gästen aus T13 und P46 waren anwesend.

07.01. mitmachen: Schwaben-Contest 2017 !

PFULLENDORF -
Über viele Mitmacher aus dem Ortsverband beim Schwaben-Contest 2017 am Samstag, den 07.01.2017 würde sich der Ortsvorstand sehr freuen. Hier die Vorschau auf den Wettbewerb, bei dem sich Änderungen bei der Ausschreibung ergeben haben (längerer 2m-FM-Teil, kürzerer 2m-SSB-Teil). 

07.01. Änderungen bei Ausschreibung des Schwaben-Contestes 2017

EHINGEN/PFULLENDORF -
Am Samstag, 07. Januar 2017 findet der nächste Schwabencontest unseres bayerisch-schwäbischen Nachbardistriktes T statt, der herzlich zum Mitmachen einlädt. Wieder wollen Stationen aus dem Raum Ehingen und Pfullendorf on air sein. Es hat Änderungen bei der Ausschreibung gegeben (Verkürzung 2m-SSB/Verlängerung 2m-FM)

Ausbildungsbetrieb beim OV Illertal (T16) am 19.01.

 

SENDEN-WITZIGHAUSEN (Kreis Neu-Ulm) -
Am Donnerstag, 19.01.2017 um 18.30 Uhr steigen wir vom OV Illertal (T16) in die Grundlagen der Elektrotechnik ein. Am Ende des Abends versteht jeder was elektrische Leiter und Nichtleiter sind. Was z.B. Spannung, Strom und Widerstand ist. Und wie diese Größen gemessen werden. Das machen wir ganz spielerisch mit Lampen, Netzteilen und Messgeräten. 

Es kann jeder neugierige Mensch kommen, der mehr über Elektrizität wissen will, als diese nur täglich zu benutzen ohne zu wissen wie sie uns das Leben angenehmer macht.

OV-Heim
89250 Senden Witzighausen
Veilchenstraße
Kindergarten Witzighausen (Hintereingang)

 

CTCSS-Ton bei Nutzung des Mittagsberg-Relais (123 Hz) nicht vergessen !

REGION ALLGÄU/OBERSCHWABEN -
Ein Hinweis für Nutzer des Mittagsrelais DB0ZD (439,000 MHz) aus der Homepage des betreibenden Ortsverbandes Sonthofen-Oberallgäu (T12). Das Relais ist auch in Teilen Oberschwabens gut hörbar und ist neben dem digitalen DSTAR DB0ESS ein wichtiger Pfeiler für die Amateurfunkkommunikation im Allgäu und weit darüber hinaus.

Die Kommunikation über DB0ZD hatte seit einiger Zeit jedoch einen Haken. Wenn man auf 439,00 MHz auch auf Bergtouren mithören wollte, haben es Überreichweiten von einem Schweizer DMR-Relais auf derselben Frequenz und andere deutsche FM-Relais praktisch unmöglich gemacht, sich nur auf DB0ZD zu konzentrieren. Die Störungen gingen selbst Amateurfunkern zu weit.

Klaus, DL5MCD,  Sysop von DB0ZD, hat den Störquellen jetzt einen Riegel vorgeschoben. Man kann sie ja nicht abschalten, aber wer möchte, kann zum Empfang von DB0ZD auf 439,00 MHz (Relais-Ausgabefrequenz) in seiner Handfunke eine 123 Hz CTCSS Frequenz zum Öffnen des Squelch einprogrammieren, um in den Bergen nur noch Sendungen von DB0ZD auf den Lautsprecher zu bekommen.
 

 

*P46* Aulendorfer Termine 2017

AULENDORF -
Vormerken - dabei sein - sich einbringen -
für 2017 stehen bereits die OV-Termine (einschl. Sommerfest und Weihnachtsfeier)
fest. Im Februar, November und Dezember sind jeweils vom gewohnten Turnus abweichende
Termine für den OV-Abend.

*P14* aus Ulmer OV-Abenden: Vorstellung einer Schwenkeinrichtung für lange Yagi-Antennen


ULM-
P14-OV-Mitglied Siegfried, DL8SDS konnte vor Jahren recht günstig jeweils eine 2m und 70 cm Lang-Yagi Antenne erwerben. Aufgrund seiner Teilnahmen an Großraumfuchsjagden über DB0ZU gewann er daran Interessse diese Antennen nutzbringend einzusetzen. Er montierte die Antennen zunächst horzontal und schnell wurde klar, dass diese Montage unzweckmäßig war. Ein weiteres Antennensystem einer Duoband-Kreuzyagi für 2m/70cm kam aus Kostengründen und wegen der vorhandenen HF-Leitungskapazität nicht in Frage. Es entstand die Idee ein Schwenksystem für beide Antennen zu entwickeln. Das Antennen-Schwenksystem sollte sowohl an der Antenne selbst für Wartungszwecke, als auch vom Funkraum bedienbar sein. Das Ergebnis seiner Entwicklung stellte Siegfried, DL8SDS am OV-Abend des OV Ulm (P14) sehr detailiert vor und demonstrierte die Funktion seiner Konstruktion am Schluß seines Vortrage mit einem kleinen Film.

*P14* Öffentlichkeitsarbeit der Ulmer Funkamateure...dabei im Blautalcenter (Linux-Tage)

ULM-
Der Ortsverband P14 bekam am Linux Presentation Day im Blautalcenter Ulm die Gegenheit sich zu präsentieren. Neben dem Hackerspace Ulm plazierten wir unseren Aufbau und lockten hiermit einige Interessenten an. Wir konnten viele interessante Gespräche führen und hoffen, dass sich doch einige Interessenten in unseren OV-Abend trauen, um mit uns Kontakt aufzunehmen. Technik verbindet! Es war auch schön mal über den Tellerrand zu schauen, was denn die anderen Vereine so treiben. Die Linux User Group Ulm oder auch der Hackerpace Ulm wären für den ein oder anderen von uns sehr interessant.

*A48* A48-Contester aktiv...beim Bayern-Ost-Contest


ALTDORF (b. Nürnberg)/PFULLENDORF -
über eine deutlich steigende Teilnehmerzahl (z.T. Steigerung um +1/4 bis +1/3) beim Bayern-Ost-Contest konnte sich der dortige Distrikt freuen. Er fand wieder Mitte Oktober statt. Meistens sind auch A48er dabei - so auch diesesmal. Bestimmt positiv angetan waren die 2m-Teilnehmer über den JN48-Bussen-Locator eines hiesigen Teilnehmers, der für die Stationen aus dem Distrikt U einen zusätzlichen Multi ergab. Der OV Pfullendorf ist mit zwei Stationen in der OV-Wertung drin. Bei der Verlosung von Gutscheinen für die Contestteilnehmer war aus unserem Raum Andi, DD8IL (von A44) erfolgreich.

*P46* Ehrung für 40-jährige Mitgliedschaft bei der Weihnachtsfeier in Aulendorf

AULENDORF -
Am Samstag, den 10.12.2016 fand im Hotel Rad in Aulendorf die jährliche Weihnachtfeier des OV Schussental (P46) statt. OVV Lothar, DO9GN brachte ein Rückblick über das vergangene Jahr.
Für 40 Jahre Mitgliedschaft im DARC wurde Herbert Denzel, DL5TH geehrt. Zu diesem Jubiläum

*A48* 28.12. Treff zwischen den Jahren mit Badespass in Bad Saulgau

BAD SAULGAU -
Auch dieses Jahr lädt der Ortsverband Pfullendorf (A48) alle Mitglieder und Freunde zum Jahresabschluss, dem Treff zwischen den Jahren mit dem Badespass nach Bad Saulgau ein - und zwar am Mittwoch, den 28.12.2016 

Wir treffen uns kurz vor 10:00 Uhr MEZ im Eingangsbereich des Saulgauer Thermalbades.


Gerne kann man sich zu Mittag den Funkfreunden anschliessen. Gemeinsames Mittagessen ist diesmal ab ca 12:00 Uhr im Gasthaus "Paradies", Bad Saulgau, Paradiesstr. 43. Das Paradies ist leicht zu finden am Kreisverkehr in Richtung Ostrach. Das Gasthaus Paradies hat sehr gute Deutsche oder besser gesagt Schwäbische Küche zu bieten Ihr werdet zufrieden sein.

*P09* Umfrage für neuen CW-Morsekurs für Anfänger/Wiedereinsteiger - bis Silvester bei DL5GAC melden !

 

RAVENSBURG/WEINGARTEN -
Hallo Funkfreunde,

der Erfinder der Morsezeichen ist bekanntlich Samuel F. B. Morse. Sein Geburtstag jährte sich 2016 zum 225. Mal. Wie bereits angekündigt möchten wir, auch ihm zu Ehren, 2017 einen Morsekurs für Anfänger und Wiedereinsteiger durchführen.

Ja ist den Morsen überhaupt noch zeitgemäß? - Uneingeschränkt JA! - Es macht einfach Spaß! Hört nur mal in die CW-Bereiche der KW-Bänder rein... Allerdings hat CW auch Nachteile: - Es macht süchtig! - Man muss es lernen!

Ansonsten sind bis heute keine Nachteile bekannt....hi

Taucht mit uns ein in die faszinierende Welt der Morsetelegrafie - wenn aus "DIT" und "DAH" plötzlich Buchstaben in deinem Kopf entstehen!

Da der Kurs natürlich nur bei ausreichendem Interesse stattfinden kann, bitten wir euch um ein kurzes E-Mail-Feedback an Robert, DL5GAC(at)darc.de, bis 31.12.2016. Keine Angst, das ist noch keine Anmeldung, sondern nur eine Interessenbekundung. Nach Abschluss dieses Kurses ist dann evtl. ein Kurs für "CW-Speedies" angedacht. Schauen wir mal...

Inhalt abgleichen